Geldwäsche bei Immobilien in Deutschland

Studie im Auftrag von Transparency International Deutschland

10.12.2018 / Markus Henn

Im Auftrag von Transparency International Deutschland hat WEED-Referent Markus Henn die Studie erstellt. Sie zeigt die Dringlichkeit des Problems und dass Maßnahmen nötig sind, es anzugehen, darunter strukturelle Ermittlungen und ein öffentliches Grundbuch.

(...)

Die Kurz- und Langfassung der Studie finden Sie auf www.weed-online.org

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM