Bundesparteitag Die Linke: Axel Troost im Interview am 11.06.2017

12.06.2017 / phoenix

„Wir haben sehr viele sozial- und rentenpolitische Forderungen, die auch finanziert werden müssen. Diese würden die Nachfrage steigern und mit dazu beitragen, dass der Exportüberschuss nicht mehr so hoch ist“, sagt Axel Troost Sprecher für Finanzpolitik, DIE LINKE) auf dem Bundesparteitag der Partei "Die Linke" in Hannover.

Bundesparteitag Die Linke: Axel Troost im Interview am 11.06.2017

Ein kurzes Interview mit Axel Troost am Rande des Parteitages über das LINKE Wahlprogramm. Darin Antworten zu Investitionsoffensive und Inflationsgefahren, Schuldenbremse und Staatsquote, Einkommensteuer und Umverteilung, Zustand der öffentlichen Verwaltung und Pensionen, Exportüberschuss und Wettbewerbsfähigkeit, Flüchtlinge und Europa.

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM