TTIP und unsere Kritik von links

Veranstaltung am 1. Oktober in Leipzig u.a. mit Axel Troost im Rahmen der Inforeihe der LINKEN Leipzig: TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel.

30.09.2015 / die-linke-in-leipzig.de

Leipizg, 1. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Völkerfreundschaft, Stuttgarter Allee 9

mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Axel Troost und dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion Sören Pellmann

Als LINKE begleiten wir den TTIP Prozess seit Beginn auf verschiedenen politischen Ebenen kritisch. Was sind unsere Hauptkritikpunkte an den geplanten Freihandelsabkommen? Wie engagieren wir uns auf den unterschiedlichen Ebenen gegen TTIP und Co.? Wie geht der TTIP Verhandlungsprozess weiter? Was kann die/der Einzelne dagegen tun?

Eine Übersicht der weiteren Veranstaltungen der Reihe finden Sie auf www.die-linke-in-leipzig.de

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM