Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig

Unsere sächsischen Abgeordneten Barbara Höll, Caren Lay, Michael Leutert und Axel Troost und Ilja Seifert informieren über LINKE Politik

02.12.2012 / www.linke-landesgruppe-sachsen.de, 26.11.2012
Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig - Links wirkt: Sozial. Gerecht. Friedlich.

Montag, 3.12.2012 - Beginn 15:30 Uhr

u.a. mit MdB Caren Lay (Verbraucherpolitische Sprecherin, DIE LINKE im Bundestag, Stellv. Bundesvorsitzende) und MdB Barbara Höll, Frank Schäfer (LEZ), Roland Pause, Verbraucherzentrale Sachsen e.V., Veranstalter ist das Leipziger Erwerbslosenzentrum (LEZ), Moderation: Frank Elian (GSB Schuldnerberatung e.V.)

Bürgerforum:
"Energiewende kontra Energiepreise"

Ort: Rockzipfel e.V., Georg-Schwarz-Straße 10, Leipzig

Inhalt: Strom wird immer teurer. Die Stromrechnung belastet die Haushaltsbudgets immer stärker. Energiearmut betrifft immer mehr Menschen. Jährlich wird bis zu 800.000 Haushalten der Strom abgestellt, weil sie nicht mehr zahlen können. Die Bundesregierung schiebt die Schuld für die Preisexplosion auf die erneuerbaren Energien. Gleichzeitig macht sie Stromgeschenke in Milliardenhöhe an die Industrie. Ist die Energiewende schuld an den explodierenden Strompreisen? Wie kann die Energiewende sozial gestaltet werden? Was tun gegen Energiearmut, hohe Stromrechnungen und Stromsperren?

Standorte des Infomobils der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
am 3.12.2012 – Thema: Sozial-, Gesundheits-, Renten- und Energiepolitik:

8:30 Uhr bis 9:30 Uhr
Nähe Zugang ALDI, Miltitzer Straße 13, Leipzig


11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Leutzsch Arkaden, Georg-Schwarz-Straße 141, Leipzig


15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Lindenauer Markt, Leipzig

Dienstag, 4.12.2012

16:00 Uhr


MdB, Dr. Barbara Höll

Bürgerforum:
„Eine Rente zum Leben -
Die Solidarische Rentenversicherung für einen sicheren Lebensstandard und gegen Armut im Alter“

Ort: Begegnungsstätte "Am Viadukt", Horst-Heilmann-Straße 4, Leipzig

18:00 Uhr

MdB, Dr. Axel Troost (Finanzpolitischer Sprecher, DIE LINKE im Bundestag, Stellv. Bundesvorsitzender) und MdB, Dr. Barbara Höll

Bürgerforum:
Euroland vor der Pleite?

Ort: Jugend- und Altenhilfeverein e.V., Begegnungsstätte
Paunsdorf, Goldsternstr. 9, 04329 Leipzig

Glaubt man der vorherrschenden Berichterstattung, so kreist der Pleitegeier über der Eurozone. Die angeschlagenen Eurostaaten hätten einfach zu lange über ihre Verhältnisse gelebt und müssten nun mit Steuergeldern des europäischen Musterlandes Deutschland gerettet werden. Harte soziale Einschnitte und massive Einsparungen öffentlicher Ausgaben sollen Griechenland, Spanien und Co. wieder auf Kurs bringen. Wer da nicht mitmachen will, dem droht man mit dem Zudrehen des Geldhahns und dem Austritt aus dem Euro. Nein, sagen dazu Dr. Axel Troost und Dr. Barbara Höll sowie die Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Im Rahmen der Veranstaltung werden Auswege aus der Krise aus linker Sicht skizziert.

Standorte des Infomobils der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
am 4.12.2012 – Thema: Sozial-, Gesundheits-, Renten- und Energiepolitik:

8:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Leipzig-Möckern, Georg-Schumann-Straße/ Seelenbinderstraße (Höhe Zugang Jobcenter)

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Leipzig-Lindenthal, Apotheke, Lindenthalstraße/Hauptstraße (Höhe Rathaus)


13:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Leipzig-Wahren, Georg-Schumann-Straße/Linkelstraße


Mittwoch, 5.12.2012
- Beginn 14 Uhr

MdB, Michael Leuter (Sprecher der Landesgruppe Sachsen) und MdB, Dr. Barbara Höll


Bürgerforum:
"Was macht die Regierung mit ihrem Geld? Rüstung in Deutschland - Einblicke in den Bundeshaushalt"

Ort: Lokal des Kleingartenverein "Seilbahn", Max-Liebermann-Str. 91, 04157 Leipzig

Im Bundeshalt 2013 sollen insgesamt 28 Milliarden im Bereich Gesundheit und Soziales gestrichen werden, trotzdem fließt viel Geld in den Rüstungshaushalt. Wie sind wirtschaftliche Interessen und Anschaffungspolitik der Bundeswehr miteinander verbunden, und zu welchen Resultaten führen sie? Warum lässt sich militärische Forschung heute so schwer von anderer Forschung trennen, und was versteckt sich hinter dem Begriff ›zivile Sicherheitsforschung‹? Welche Rolle spielt der Bund bei den Rüstungsexporten? Anhand dieser und anderer Fragen informieren und diskutieren unsere Abgeordneten über die Rüstungspolitik der Bundesregierung.

Standorte des Infomobils der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
am 5.12.2012 – Thema: Sozial-, Gesundheits-, Renten- und Energiepolitik:

8:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Leipzig-Gohlis (Süd), Georg-Schumann-Straße/ Slevogt-Straße (Nähe Straßenbahnhaltestelle)

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Leipziger-Wiederitzsch, Messe-Allee 25, Leipzig (Nähe EDEKA)

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Leipzig-Gohlis (Nord), Max-Liebermann-Straße 81/ Landsberger Straße


Donnerstag, 6.12.2012
- Beginn 15:30 Uhr


MdB, Dr. Axel Troost (Finanzpolitischer Sprecher, DIE LINKE im Bundestag, Stellv. Bundesvorsitzender) und MdB, Dr. Barbara Höll

Bürgerforum:
Wege aus der Eurokrise

Ort: Jugend- und Altenhilfeverein e.V., Begegnungsstätte Paunsdorf,
Goldsternstr. 9, 04329 Leipzig

Harte soziale Einschnitte und massive Einsparungen öffentlicher Ausgaben sollen Griechenland, Spanien und Co. wieder auf Kurs bringen. Wer da nicht mitmachen will, dem droht man mit dem Zudrehen des Geldhahns und dem Austritt aus dem Euro. Welche Wege schlägt DIE LINKE aus der Eurokrise vor und wer soll die Lasten tragen? Dazu diskutiert der Stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE und finanzpolitische Sprecher der Fraktion die Linke im Bundestag, Dr. Axel Troost und die steuerpolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag, Dr. Barbara Höll.

Standorte des Infomobils der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
am 6.12.2012 – Thema: Sozial-, Gesundheits-, Renten- und Energiepolitik:

8:30 Uhr bis 9:45 Uhr
Leipzig-Holzhausen, Stötteritzer Landstraße/ Hauptstraße (Nähe Nettoparkplatz)

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Leipzig-Probstheida, Franzosenallee Ecke Prager Straße (Nähe REWE)

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Leipzig-Liebertwolkwitz, Liebertwolkwitzer-Platz, (vor Rathaus)

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Lindenauer Mark, Leipzig


Freitag, 7.12.2012

Vor Ort-Termine mit MdB, Dr. Ilja Seifert (Behindertenpolitischer Sprecher, DIE LINKE im Bundestag) und MdB, Dr. Barbara Höll

12:30 Uhr
Vor-Ort-

Besuch und Gespräch mit Vertreter_innen von Leipziger Einrichtungen der Behindertendienste, Villa Davignon, Friedrich-Ebert-Straße

14:30 Uhr
Besuch beim mobilen Behindertendienst e.V., Angerstraße 40-42

18:00 Uhr Bürgerforum:
"Von der Integration zur Inklusion - Miteinander statt nebeneinander! Gemeinsam gut leben in Leipzig."

Ort: OFT "Völkerfreundschaft", Stuttgarter Allee 9, Leipzig

Thema: Inklusion und Umsetzung der UN-Menschenrechtskonvention - gesellschaftliche Teilhabe aller als Menschen- bzw. Bürgerrecht. Debatte im Podium und Publikum über die Umsetzung vor Ort in den Kommunen.

Standorte des Infomobils der Fraktion DIE LINKE im Bundestag am 7.12.2012 – Thema: Sozial-, Gesundheits-, Renten- und Energiepolitik:

8:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Leipzig-City, Markttage (Augustusplatz)

11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Leipzig-City, Richard-Wagner-Platz/ Brühl (vor Eingang Höfe am Brühl)

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Leipzig-Grünau, Alleecenter/ Pepcenter

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM