"Das Problem sind nicht die Staatsschulden"

Chefvolkswirt der UNCTAD, Flassbeck, kritisiert falsche Diagnose der Finanzkrise Heiner Flassbeck im Gespräch mit Marcus Pindur

02.12.2011 / 01.12.2011

Der Chefvolkswirt der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD), Heiner Flassbeck, sieht im Auseinanderdriften der Wettbewerbsfähigkeit das Hauptproblem bei der Finanzkrise in Europa. Der Rettungsversuch der Zentralbanken sei eine "absolute Notmaßnahme".

Beitrag lesen und hören auf Deutschlandradio Kultur

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM