Die Macht der Finanzlobby brechen

Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?

22.09.2010 / Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Hören Sie hier Redebeiträge von der Bankenkonferenz am 17. und 18.9.2010 in Frankfurt am Main.
------------
Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher verfolgten die Podiumsdiskussion am Vorabend der Bankenkonferenz "Blasen, Crashs, Renditejagd" am 18. September in Frankfurt/Main. DIE LINKE wird unter anderem durch Oskar Lafontaine, Sahra Wagenknecht und Ulrich Maurer vertreten. Im Mittelpunkt stehen zwei Fragen: "Welche Konsequenzen hat die Krise bisher für die Finanzkonzerne gehabt? Wie können weitere Krisen dieser Art verhindert und die Banken an den Kosten der Krise beteiligt werden? Darauf wird DIE LINKE Antworten geben. "Das Abwälzen der Rettungskosten auf die Allgemeinheit hat inzwischen die Schuldenquote der öffentlichen Haushalte deutlich ansteigen lassen. Dies wird dazu missbraucht, gravierende soziale Einschnitte zu begründen", argumentiert Sahra Wagenknecht.


Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM