Belgischer Fall: EuGH-Urteil zum Sozialbetrug

Ein Urteil des EU-Gerichtshofes ermöglicht Belgien, juristisch gegen Sozialbetrug in Bulgarien vorzugehen

12.02.2018 / A.Kockartz

Ein Urteil des EU-Gerichtshofes ermöglicht Belgien, juristisch gegen Sozialbetrug in Bulgarien vorzugehen, auch wenn die bulgarischen Behörden am jeweiligen Verfahren nicht mitarbeiten wollen. Das Urteil ist auch wichtig für andere Verfahren in Sachen Sozialdumping im EU-Ausland. Hintergrund ist ein Verfahren in Belgien gegen Sozialbetrug im Bauwesen.

(...)

Lesen Sie weiter auf www.deredactie.be

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM