Landwirte warnen: TTIP ist unser "Niedergang"

Von Dario Sarmadi

12.01.2016 / EurActiv.de vom 11.01.2016

Europas Bauern stecken in der Krise: Milchpreise im Keller, EU-Sanktionen gegen Russland, Höfesterben kleinerer Betriebe. Doch der Hammer soll erst noch kommen: das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, kurz TTIP. Sollten – wie von den Unterhändlern auf beiden Seiten des Atlantiks beabsichtigt – Standards in der Agrar- und Ernährungsbranche angeglichen und die derzeit hohen Zölle fallen, würden ganze Sektoren der europäischen Landwirtschaft das Aus drohen.
(...)

Den ganzen Artikel sowie die Studie finden Sie auf www.euractiv.de

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM