Die Jungen empören sich zu Recht!

Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa

14.08.2011 / ND vom 13.8.2011

Susan George, Vorstandspräsidentin des Transnational Institutes in Amsterdam und Ehrenpräsidentin von Attac-Frankreich, kritisiert die fehlende Solidarität Deutschlands mit den Krisenländern in der EU. Die europaweite Empörung von unten kann die Politikwissenschaftlerin (geb. 1934) gut verstehen. Susanne Götze sprach mit der wohl bedeutendsten Globalisierungskritikerin auf der Europäischen Netzwerkakademie (ENA) in Freiburg.

Zum Interview im Neuen Deutschland

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM