Der große Coup – Wie Wirtschaftslobbyisten Gesetze machen

Sendung: ARD monitor

23.08.2015 / 13.08.2015

Finanzkrise, Bankencrashs, Rettungen mit hunderten Milliarden an Steuergeldern. Keiner hat gewarnt; auch nicht die großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die die Gefahren in den Bilanzen eigentlich hätten erkennen müssen. Auch deshalb wollte die EU strengere Regeln für die Branche einführen und verbieten, dass Wirtschaftsprüfer ein Unternehmen gleichzeitig beraten und prüfen können. Aber daraus wurde nichts – die Lobbyisten der vier größten Wirtschaftsprüfergesellschaften haben offenbar ganze Arbeit geleistet.

Die Sendung als podcast finden Sie auf www.mediathek.daserste.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM