Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte

Von Daniela Trochowski

28.02.2015 / Neues Deutschland vom 25.02.2015

Griechenland – ein Name, der einem heute auf Schritt und Tritt begegnet. Schneller, als man glaubt, findet man sich in intensiven, ja heftigen Debatten mit unterschiedlichen Diskutanten über das Für und Wider der Schuld am Desaster des Landes und der Austeritätspolitik wider.
(...)

Den ganzen Artikel finden Sie auf www.neues-deutschland

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM