Veranstaltungshinweis: Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune

Kommunalpolitische Konferenz, 15./ 16. März 2013 in Neumünster

14.03.2013 / www.die-linke.de, 26.02.2013

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

wir laden Euch herzlich zur bundesweiten kommunalpolitischen Konferenz "Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune" am 15. und 16. März 2013 nach Neumünster ein.

Wir wollen gemeinsam mit euch und mit Menschen aus Vereinen, Verbänden und Initiativen Vorstellungen über ein zukünftiges Leben in der Kommune entwickeln.

Diese Konferenz wird auch einen Beitrag im Kommunalwahlkampf der Genossinnen und Genossen in Schleswig-Holstein leisten.

Im Unterschied zu vorangegangenen Konferenzen wollen wir diese Konferenz in einer besonderen Form durchführen: es gibt keine Agenda, die vorher feststeht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst stellen das Programm zu Beginn der Konferenz zusammen, indem Sie konkrete Fragen und Inhalte rund um das Thema: "Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune" einbringen. Im Laufe des Tages wird Gelegenheit sein, diese konkreten Fragen und Inhalte in Gesprächsrunden zu bearbeiten und zu vertiefen. Austausch, Vernetzung, voneinander Lernen und die Entwicklung von Ideen stehen dabei im Vordergrund.

Wir wollen

  • herausfinden, was eine l(i)ebenswerte Kommune ausmacht,
  • beraten, wie wir möglichst viele Bürgerinnen und Bürger einbeziehen und beteiligen können,
  • uns austauschen, wie wir gemeinsam den Weg in die l(i)ebenswerte Kommune gehen können,
  • erste Projektideen entwickeln,
  • überlegen, wie die Zusammenarbeit der verschiedenen Akteur/innen gestaltet werden kann.

Verlauf und Ergebnisse der Konferenz sollen nicht nur Impulse für unsere ganz konkrete kommunalpolitische Arbeit geben, sondern auch eine Grundlage für die Fortschreibung der Kommunalpolitischen Leitlinien sein.

Moderiert wird die Veranstaltung im "Kiek in", Gartenstraße 32, 24534 Neumünster von Britta Loschke von der Trainer/-innenkooperative "Bildung in Bewegung".

Am Vorabend der Konferenz wollen wir über Rahmenbedingungen für Kommunalpolitik informieren und diskutieren. Dr. Axel Troost, stellv. Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitsicher Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE steht uns als Referent und Gesprächspartner zum Thema "UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen" zur Verfügung.

Bitte meldet Euch verbindlich bis 1. März 2013 bei:

DIE LINKE, Maritta Böttcher, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin, Fax: 030 24009 645,
Mail: bag.kommunalpolitik@die-linke.de an.
Übernachtungsmöglichkeiten findet Ihr unter:www.neumuenster-tourismus.de
Wir freuen uns auf Euer Kommen sowie eine spannende und ergebnisoffene Diskussion.

Mit solidarischen Grüßen

Dagmar Zoschke, Sprecherin der BAG
Bernhard Sander, Sprecher der BAG

Ablauf der Konferenz:

  • 15. März 2012
  • ab 17.00 Uhr Anreise
  • 18.00 Uhr UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen - Rahmenbedingungen für kommunalpolitisches Handeln Dr. Axel Troost, stellv. Parteivorsitzender
  • 18.45 Uhr Diskussion
  • 19.30 Uhr Dokumentation der Ergebnisse
  • 20.00 Uhr Empfang der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • 16. März 2012
    • 10.00 Uhr Begrüßung Dagmar Zoschke
    • 10.10 Uhr Erläuterung des Ablaufs und Idee der Konferenz Britta Loschke
    • 10.40 Uhr Themensammlung für die Gesprächsrunden
    • 11.10 Uhr Arbeit in den Workshops
    • 12.40 Uhr Pause
    • 13.40 Uhr Arbeit in den Workshops
    • 15.00 Uhr Lesephase
    • 16.00 Uhr Abschlussrunde
    • 17.30 Uhr Verabschiedung
15.03.2013,
17:00 Uhr "Kiek in"
Gartenstraße 32
24534 Neumünster
Weitere Infos: goo.gl/vom29

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM