Erste Sofortmaßnahmen zur Euro-Krise. Umrisse einer solidarischen europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik

Diskussionspapier von Axel Troost

10.09.2012 / Diskussionspapier für den Workshop 1: Institut Solidarische Moderne (ISM), Summer Factory: Solidarisches Europa am 28.-30. September 2012, Universität Frankfurt/Main

Was also sind konkrete Maßnahmen und Projekte, ja vielleicht „Leuchttürme“ einer linken Politik, die sich an der Leitidee einer freien, gerechten und europäischen Gesellschaft orientiert und dies im Rahmen einer sozialökologischen Transformation in der ökologischen, sozialen und politischen Dimension umsetzen will? Und welche dieser Maßnahmen eignen sich besonders als Gegenentwurf zum Krisenmanagement in der Euro-Krise?
----

Lesen Sie das vollständige Papier als PDF-Dokument im Anhang

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM