Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland

Von Axel Troost

12.06.2012 / 12. Juni 2012

Auszug aus der Einleitung:

"Seit Monaten wird die deutsche und europäische Politik von der Eurokrise bestimmt. Im Fokus der Krisenberichterstattung steht vor allem die Staatsverschuldung, die vom Mainstream der Beobachter als Ursache für die derzeitige Krise identifiziert wurde. Beschränkte sich die Berichterstattung in Deutschland anfangs der Krise auf die so genannten GIIPS-Staaten (Griechenland, Irland, Italien, Portugal und Spanien), rückt nun auch die Staatsverschuldung Deutschlands in ihren Blickwinkel. Aus diesem Grund soll im Folgenden das Phänomen der Staatsverschuldung ausführlich untersucht und seine
Bedeutung für die derzeitige Eurokrise dargestellt werden."

Lesen Sie den vollständigen Text im Anhang (PDF-Dokument)

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM