Video-Podcast: Statement zur Ausgleichsunion im Euroraum auch in der Realwirtschaft

MdB Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

14.11.2011
Axel Troost - Statement zur Ausgleichsunion im Euroraum auch in der Realwirtschaft

"Man hat eine gemeinsame Währung geschaffen - den Euro, aber keine gemeinsam koordinierte Lohn-, Finanz- und Wirtschaftspolitik. (...) Wenn man da ansetzen will, muss man eine europäische Ausgleichsunion schaffen, die genau dazu führen soll, dass diese Überschüsse und auch Defizite reduziert werden."

Zur besseren Erläuterung hier der aktuelle Folienvortrag zum Thema

VIDEO-STATEMENT


Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM