Vor dem Regierungsdialog Rente: Kampf um Altersarmut

Von Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen

28.07.2011

Ein künftig womöglich steigender Umfang von Altersarmut ist seit geraumer Zeit eines der sozialpolitischen Top-Themen. Konzepte, die darauf reagieren, stoßen auf reges Interesse. Mit Blick auf den nach der Sommerpause startenden »Regierungsdialog Rente« konkurrieren derzeit drei Begriffe um öffentliche Aufmerksamkeit: Die »Garantierente« der Grünen, die »Mindestrente« der LINKEN und die »Sockelrente« des SPD-Vorsitzenden Gabriel. Scheinbar kann und soll die Rente alles richten.


Der vollständige Beitrag steht hier als PDF-Download im Anhang zur Verfügung

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM