Troost: "Wir haben zur Gläubigerstruktur nie Antworten erhalten"

Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland

22.06.2011 / Dr. Axel Troost

Lieber Axel, Ich habe ein paar Fragen: Deutsche privat Banken (Deutsche Bank) und Versicherungen (Allianz) halten nur noch kleine Positionen an griechischen Anleihen. Wer hat die Anleihen gekauft? Das Sparpaket für Griechenland bedeutet gleichzeitig den Ausverkauf von griechischem Eigentum
(das Eigentum jeder einzelnen Griechin). Wäre es nicht besser für Griechenland, um seine Souveränität zu behalten, ganz bewusst in die Insolvenz zu gehen?

Lesen Sie den ganzen Brief und die Antworten von Dr. Axel Troost im angehängten PDF-Dokument

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM