Rückschau: Euro-Krise

Hohes Risiko für öffentliche Banken

01.02.2011 / Das Erste, Plusminus

"Eine riesige Zahl rauscht durchs deutsche Bankenviertel. 74 Milliarden Euro – allein Staatsanleihen aus den Krisenstaaten Griechenland, Irland, Portugal und Spanien. Die Milliarden schlummern in den Büchern deutscher Banken. Deutschland ist größter Gläubiger der Eurozone. Für die Kanzlerin steht Europa auf dem Spiel: "Scheitert der Euro dann scheitert Europa." Oder: "Niemand in Europa wird allein gelassen.""
------
Bericht über den Fernsehbeitrag vom 18.01.2011 von Stefan Jäger unter www.daserste.de/plusminus/
Den Fernsehbeitrag können Sie hier online sehen

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM