Troost wechselt in den Landesverband Sachsen

06.10.2009 / Leipziger Volkszeitung

Der Linken-Kreisverband Westsachsen sei gestärkt aus dem diesjährigen Wahlmarathon hervorgegangen, konstatierte jetzt der Kreisvorstand bei der Auswertung der Wahlergebnisse. Der bisher in Bremen ansässige und im hiesigen Wahlkreis wiedergewählte Bundestagsabgeordnete Axel Troost wechsle zum 1. November in den Landesverband Sachsen und somit in den Kreisverband Westsachsen. Er werde in Borna ein Abgeordnetenbüro eröffnen.

--------------------

Hier geht es zur Internetseite des Kreisverbandes DIE LINKE. in Westsachsen

Pressemitteilung des KV Westsachsen DIE LINKE. vom 30.9.2009

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM