Falsche Propaganda zum "Soli"

Statt den Soli abzuschaffen fordert ver.di eine Steuerreform, die tatsächlich kleine und mittlere Einkommen entlastet

16.08.2019 / Verdi Wipo aktuell 13-2019

Die CDU/CSU-SPD-Koalition will den Solidaritätszuschlag weitgehend abschaffen. Sie verkauft das als Entlastung der niedrigen und mittleren Einkommen. Lobbyverbände der Reichen und Unternehmen kritisieren, dass der „Soli“ nicht komplett abgeschafft wird, also auch für die ganz Reichen und die Unternehmen. Dann würden Singles mit einer Million Euro Einkommen im Jahr 24.000 Euro sparen. Wozu?

(...)

Lese Sie weiter auf www.wipo.verdi.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM