Veranstaltungshinweis: Millionärssteuer Lösung oder Schnapsidee?

22.04.2018 / RLS Sachsen

Ort: Aktiv ab 50 e.V. - Untergeschoss 
Kopernikusstraße 7
08056 Zwickau

Zeit: 02.05.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

_______________________

Mit Dr. Jürgen Martens (MdB/ FDP), Dr. Axel Troost (DIE LINKE), Moderation: Joseph Wenzel (Journalist)


Eine Veranstaltung des Politikkontor BürgerInnenbüro Horst Wehner (MdL/Sachsen) und der RLS Sachsen

Unterfinanzierte Kommunen, zu hohe steuerliche Belastungen der mittleren und unteren Einkommen, Kinder- und Altersarmut - der Probleme gibt es viele in unserem Land. Einige fordern nun, Millionäre mittels einer Millionärssteuer stärker an der Finanzierung des Gemeinwesens zu beteiligen. Doch ist das die Lösung der Probleme? Es streiten Dr. Jürgen Martens, MdB der FDP sowie Dr. Axel Troost, Wirtschafts- und Finanzexperte der LINKEN.

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM