Steuersenkung an der Kasse

Wirtschaftsinstitut bringt Reduzierung der Mehrwertsteuer ins Spiel

03.08.2017 / Simon Poelchau

Eine Reihe von Ökonomen sieht das anders. LINKE-Finanzexperte Axel Troost ist »entschieden« gegen den Vorschlag des DIW. »Es ist eine Geldverschwendung, weil keiner weiß, ob die Preise tatsächlich gesenkt werden.« Wer etwas für die unteren und mittleren Einkommen tun wolle, solle das Geld gezielter einsetzen, etwa Kita- und Kindergartengebühren bundesweit abschaffen.

(...)

Lesen Sie weiter auf www.neues-deutschland.de

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM