Finger weg von der PROVINZIAL

NRW braucht weiter öffentliche Versicherungen

07.09.2017 / DIE LINKE. NRW

Zuletzt in der ersten Hälfte des Jahres 2016 gab es erneute Gerüchte über mögliche Fusionen bei den öffentlich-rechtlichen Versicherungen, erneut wurde über den Zusammenschluss der Provinzial Rheinland und der Provinzial NordWest spekuliert. Dieser Zusammenschluss war zuletzt 2013 gescheitert. 

2012 wurde bekannt, dass es in der Provinzial NordWest Überlegungen gab, die Versicherung an den Allianz-Konzern zu verkaufen. Der Verkauf scheiterte am Widerstand der Beschäftigten, betroffener Bürgerinnen und Bürger und der Politik.

(...)

Lesen Sie weiter im PDF-Dokument

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM