DIE LINKE: Bedingung ist für uns ein Politikwechsel, auch für Griechenland

04.05.2017 / Zeitung der Redakteure
Axel Troost bei einer Diskussionsveranstaltung der Rosa-Luxemburg Stiftung Griechenland

Die Beiträge sind zuerst erschienen auf griechisch in "Der Zeitung der Redakteure"

Der stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE Axel Troost erklärt, dass sich seine Partei zwar an einer zukünftigen Koalitionsregierung mit den Sozialdemokraten und den Grünen beteiligen würde, aber „nicht an einem einfachen Regierungswechsel“, sondern nur „wenn ein Politikwechsel stattfinden würde“, und dass sie „den Wandel der Europapolitik, also eine andere Haltung gegenüber Ländern wie Griechenland“ als Bedingung für ihre Beteiligung setzen wird. 

(...)

Nachfolgend finden Sie die Übersetzungen der in Griechenland erschienen Artikel als PDF

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM