Schäuble immer weiter isoliert

Von Eric Bonse

09.11.2016 / aus: Die Tageszeitung, 07.11.2016

Nach der Kabinettsumbildung in Griechenland steigt der Druck auf Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, dem hochverschuldeten Land entgegenzukommen. Schäuble müsse endlich den Weg für Schuldenerleichterungen frei machen, hieß es am Rande eines Treffens der Eurogruppe in Brüssel. Der CDU-Politiker lehnt das bisher strikt ab – doch er wirkt zunehmend isoliert.

(...)

Lesen Sie weiter auf www.taz.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM