Eine Alternative ist möglich -

Überblicksseite zur Lage in und um Griechenland au die-linke.de

05.07.2015 / www.die-linke.de

Das Linksbündnis SYRIZA hat die Neuwahlen am 25. Januar in Griechenland gewonnen. SYRIZA will Schluss machen mit dem verheerenden Spardiktat der Troika - und strebt einen Schuldenschnitt an. Dagegen macht nicht nur die Bundesregierung Front. Der Vorsitzende von SYRIZA, Alexis Tsipras, wird bereits als "gefährlichster Mann Europas" bezeichnet - weil in Athen nun sichtbar wird, dass es demokratische Alternativen zu Merkels "Sparpolitik" gibt.
(...)

Lesen Sie weiter auf www.die-linke.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM