DIE LINKE Strategiedebatte - "Aprilthesen" in der Diskussion

Sozialismus extra

06.06.2015 / sozialismus.de, Juni 2015

Sozialismus befördert die Strategiedebatte in der Linkspartei mit einer zum Parteitag der LINKEN in Bielefeld am 6. und 7. Juni 2015 erscheinenden 36-seitigen extra-Ausgabe. Diese kann vollständig als pdf-Datei heruntergeladen werden. Wir freuen uns über eine Spende, die auch diese Intervention möglich macht!

Gegen eine Gebühr für Porto & Verpackung von 5.00 ¤ und gern ebenfalls eine Spende versenden wir auch eine gedruckte Fassung. Bitte eine E-Mail anabo@sozialismus.de schicken.

»Die Strategiedebatte ist überfällig. Mit diesem Sozialismus extra und den darin enthaltenen Beiträgen wollen wir einen ersten Aufschlag machen, und wir würden uns freuen, wenn diese Anregungen in den Gliederungen der Partei, in der parteinahen Stiftung sowie unter befreundeten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufgegriffen würden.«


Inhalt

  • Strategiedebatte? Eine Einladung, S.4
  • Aprilthesen - Wo wir stehen und was getan werden müsst, Alexander Recht/Paul Schäfer/Axel Troost/Alban Werner, S.6
  • Um gesellschaftliche Mehrheiten ringen - Für eine emanzipatorische Klassenpolitik, Bernd Riexinger, S.12
  • DIE LINKE muss ihren Gebrauchswert stärken - Ein Beitrag zur Diskussion, Michael Brie/Klaus Lederer, S.17
  • Realpolitik und utopisches Potenzial - DIE LINKE braucht beides auf dem Weg in Zukunft, Susanne Hennig-Wellsow, S.21
  • »Maithesen« aus Breme, Kristina Vogt, S.25
  • DIE LINKE als gesellschaftliche Opposition, Nils Böhlke/Janine Wissler, S.29
  • Rot-rot-grüne Zusammenarbeitsprojekte? Zur Revitalisierung linker Opposition, Joachim Bischoff/Hasko Hüning/Christoph Lieber/Björn Radke, S.33

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM