Gabriels Ökostromreform deckelt die Energiewende

Zu den Vorschlägen des Bundesministers für Wirtschaft und Energie "Eckpunkte für die Reform des EEG"

21.01.2014 / 21.01.2014

Auf der Morgen beginnenden Kabinettsklausur sollen „Eckpunkte für eine Reform des EEG“ beschlossen werden. Der Entwurf von Bundesminister Sigmar Gabriel gelangte schon am Samstag in die Medien. Er konkretisiert im Wesentlichen die Vereinbarungen im Koalitionsvertrag, geht aber an einzelnen Stellen darüber hinaus - zu Ungunsten der erneuerbaren Energien.
(...)

Informationen finden Sie auf www.linksfraktion.de und eine Zusammenfassung der Kritik des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) an Gabriels Eckpunkten auf www.neues-deutschland.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM