Wir Europäer

Von Alexis Tsipras

15.12.2013 / Le monde diplomatique, 13.12.2013
Alexis Tsipras bei der Offizielle Eröffnung des Verbindungsbüros der Rosa Luxemburg Stiftung in Griechenland

Es mag sein, dass die Eurozone ein Fehler war. Ihre Charta und ihre Verträge sind falsch konstruiert und müssen von Grund auf reformiert werden. Es gibt auch Leute, die sagen, bestimmte Länder hätten niemals beitreten sollen. All diese Fragen könnte man diskutieren, aber ich ziehe es vor, sie den Historikern zu überlassen. Denn die Eurozone existiert nun mal. Wir haben eine Wirtschaftsunion und eine gemeinsame Währung, und die unmittelbaren Alternativen sind schlechter. Ein Ausscheiden aus der Eurozone würde keinem Krisenstaat nutzen.

(...)


Den ganzen Artikel können Sie auf www.monde-diplomatique.de nachlesen

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM