Eine erste Sammlung der Texte und Folien zur Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2013

12.09.2013 / www.alternative-wirtschaftspolitik.de, 10.09.2013

Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik bietet auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Bildungszentrum „Das Bunte Haus“ in Bielefeld Interessierten die Möglichkeit, in Form einer einwöchigen Sommerschule aktuelle Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik ausführlich zu bearbeiten und zu diskutieren.

Themen der Sommerschule sind:

  • Konjunkturpolitik
  • Arbeitsmarkt- und Arbeitszeitpolitik
  • EU-Politik
  • Finanzmarktkrise
  • Kritik der Steuerpolitik
  • Bildungspolitik
  • Wirtschaftsdemokratie

Als weitere Referentinnen und Referenten sowie als Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer stehen Heinz-J. Bontrup, Rudolf Hickel, Tobias Kaphegyi, Wilfried Kurtzke, Gunter Quaißer und Mechthild Schrooten zur Verfügung.

Erste Materialien finden Sie unter www.alternative-wirtschaftspolitik.de, sowie den Text und den Folienvortrag von Dr. Axel Troost in den nachfolgenden PDF-Dokumenten.

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM