Deutsche Banken - Krisenbranche?

Von Mark Roach

21.10.2012

„Deutsche Banken sehr krisenanfällig“, oder „Düsterer Ausblick für die deutschen Banken“ – so konnte man es erst heute wieder inder Presse lesen. Aber stimmt das? Und wenn es stimmen sollte, trifft es auf alle Banken und Bankengruppen zu? Die Bundesbank sagt Ende September in ihrem Monatsbericht: „In der Gesamtbetrachtung war ein markanter Anstieg des Jahresüberschusses zu verzeichnen“. Und selbst
diese Aussage trifft die Sachlage nicht wirklich. Denn durch die Summierung über alle Bankengruppen hinweg werden die Stärken ineinzelnen Segmenten erneut – ich meine unzulässig – nivelliert.

Den gesamten Artikel mit vielen interessanten Graphiken finden Sie im nachfolgenden PDF-Dokument

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM