Eurokrise – Was tun?

Regionalkonferenzen der Bundestagsfraktion vom 03.12.2011 bis 17.12.2011

26.11.2011 / ROLAND CLAUS, DIETHER DEHM, DAGMAR ENKELMANN, BARBARA HÖLL, AXEL TROOST, ANDREJ HUNKO

Vorschläge und Handlungsalternativen der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

Das Ziel dieser Konferenzen ist die Vermittlung der Hintergründe der aktuellen Schuldenkrise und der Argumente der Fraktion.

(wir bitten um Anmeldung an die unten angegebene Fax-Nummer oder per E-Mail)

Ablauf:

- Entwicklung der Krise und Lösungsvorschläge der LINKEN (Vortrag / Präsentation)

- Vertiefung in Arbeitsgruppen und Erarbeitung von Aktionsvorschlägen

- Diskussionsrunden, bzw. Streitgespräche mit VertreterInnen anderer Organisationen

Veranstaltungsorte:

03.12., 11:00 Uhr - Leipzig, GaraGe, Karl-Heine-Str. 97,

Mit den Bundestagsabgeordneten: Barbara Höll, Axel Troost und Roland Claus
Anmeldeschluss: 25.11.2011

10.12., 11:00 Uhr - Essen, Gebäude des Regionalverbandes Ruhr, Kronprinzenstr. 35,

in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Mit den Bundestagsabgeordneten: Ulla Lötzer, Sahra Wagenknecht und Andrej Hunko
Streitgespräch mit Dieter Hillebrand (DGB-Regionsvors. Mühlheim/Essen Oberhausen, Kai Beutler (ATTAC)
Anmeldeschluss: 02.12.2011

10.12., 11:00 Uhr - Nürnberg, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6,

in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Mit den Bundestagsabgeordneten: Ralph Lenkert, Harald Weinberg und Richard Pitterle sowie MdEP Thomas Händel
Streitgespräch mit DGB-Regionsvorsitzenden und Kirchenvertretern
Anmeldeschluss: 02.12.2011

17.12., 11:00 Uhr - Braunschweig Kulturzentrum Brunsviga, Karlstraße 35,

Mit den Bundestagsabgeordneten: Dagmar Enkelmann und Diether Dehm
Anmeldeschluss: 09.12.2011

17.12., 11:00 Uhr - Sickingenstadt Landstuhl, Kultur-und Kongresszentrum, StadthalleLandstuhl, Kaiserstr. 39

Mit den Bundestagsabgeordneten: Sabine Leidig, Thomas Lutze und Alexander Ulrich
Anmeldeschluss: 09.12.2011

Wir bitten unter Angabe des Titels "Eurokrise - Was tun?" und unbedingt des Veranstaltungsortes im Betreff zwingend um eine schriftliche Anmeldung per Mail (veranstaltung@linksfraktion.de) oder per Fax: 030-227 56544

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM