Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?

Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main

17.09.2010 / Linksfraktion

Welche Konsequenzen hat die Krise bisher für die Finanzkonzerne gehabt? Wie können weitere Krisen dieser Art verhindert und die Banken an den Kosten der Krise beteiligt werden?

PODIUMSDISKUSSION
17.9.2010
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Podiumsdiskussion der Bundestagsfraktion DIE LINKE

mit Sahra Wagenknecht, MdB, Wirtschaftspolitische Sprecherin Fraktion DIE LINKE im Bundestag; Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Werner Sinn, Präsident ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München; Prof. Dr. Max Otte, Fachhochschule Worms, Autor „Der Crash kommt“; Herbert Jütten, Bundesverband deutscher Banken, Geschäftsführer Bereich Finanzmärkte

Moderation Lucas Zeise, Wirtschaftsjournalist

Ort der Veranstaltung:
Haus der JugendDeutschherrnufer 1260594 Frankfurt/Main
--------------------

KONFERENZ

Die Bundestagsfraktion DIE LINKE lädt gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag zu einer Konferenz in die Finanzmetropole Frankfurt ein, um diese Fragen mit namhaften Wissenschaftlern, Journalisten und Bankenvertretern zu diskutieren.

Ort der Veranstaltung:
ab 10:30 UhrSaalbau GallusFrankenallee 11160326 Frankfurt/Main

10.30 Uhr Konferenzeröffnung/Begrüßung Janine Wissler, MdL, Vorsitzende Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag

10.45 Uhr Grußworte Lothar Reininger, Vorsitzender Fraktion DIE LINKE im Frankfurter Römer; Ulrich Maurer, MdB, Stellv.Vorsitzender Fraktion DIE LINKE im Bundestag

11.00 Uhr Impulsreferat Ursachen und Auswirkungen der Krise Prof. Dr. Heiner Flassbeck, Chefvolkswirt UN-Konferenz für Handel und Entwicklung UNCTAD

11.30 Uhr Themenblock I Wer trägt Verantwortung für die Krise und warum? Prof. Dr. Herbert Schui, MdB DIE LINKE, Wirtschaftswissenschaftler; Lucas Zeise, Wirtschaftsjournalist; Benedict Ugarte Chacón, Initiative Berliner Bankenskandal

Moderation Sahra Wagenknecht, MdB, Wirtschaftspolitische Sprecherin DIE LINKE im Bundestag

13.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Themenblock II Banken in öffentliches Eigentum überführen, aber wie? Dr. Axel Troost, MdB, Finanzpolitischer Sprecher Fraktion DIE LINKE im Bundestag; Prof. Dr. Andreas Fisahn, Staatsrechtler, Universität Bielefeld; Sigmar Kleinert, Vorsitzender Gesamtbetriebsrat DZ Bank AG; Leo Regneri, Vorsitzender Betriebsrat Frankfurter Sparkasse
Moderation Janine Wissler

16.00 Uhr Themenblock III Was muss getan werden, um die Krise nachhaltig zu überwinden? Prof. Dr. Elmar Altvater, Politikwissenschaftler; Michael Schlecht, MdB, Chefvolkswirt Fraktion DIE LINKE im Bundestag; P. Dr. Jörg Alt SJ, Jesuitenmission, Moderator der Kampagne „Steuer gegen Armut“
Moderation Sahra Wagenknecht

17.45 Uhr Schlusswort und Ausblick Oskar Lafontaine, MdL, Vorsitzender Fraktion DIE LINKE im Saarländischen Landtag

18.30 Uhr Ende der Konferenz

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM