Das Fürchten gelehrt

Das Extremismus-Schema, das die Demokratie schützen soll, erweist sich als demokratiegefährdend

16.02.2010 / Von Alex Demirovic und Paulina Bader

"Das Extremismus-Schema ist eine jener politischen Technologien, die einen immer wieder in Erstaunen über ihr Beharrungsvermögen und in Bewunderung für ihren Variationsreichtum versetzen können. So viele Male widerlegt, behauptet es sich und taucht in immer neu-alten Spielarten in der politischen Auseinandersetzung auf."

Lesen Sie eine historisch wie auch aktuell fundierte und spannende Analyse zu den Ecken und Kanten, aber auch zur Mitte der Gesellschaft im Freitag


Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM