Offenbarungseid der Kommunen

Der Bund muss einen Weg finden, den Städten und Gemeinden finanziell beizuspringen. Ein Verzögern des Kita-Ausbaus ist keine Alternative

10.01.2010 / Von Connie Uschtrin, FREITAG

"Die Kommunen waren von Anfang an skeptisch: Das Ziel, ab 2013 für jedes dritte Kind unter drei Jahren einen Krippenplatz bereit zu halten, so 2007 die Vorgabe aus Berlin, klang ehrgeizig. Eltern haben ab diesem Datum einen Rechtsanspruch auf Betreuung ihrer Kleinsten. Theoretisch wäre damit endlich der europäische Standard in der Versorgung mit Krippenplätzen erreicht. Doch bei der praktischen Umsetzung hakt es.", schreibt Connie Uschtrin im FREITAG

(Zum vollständigen Artikel geht es hier entlang)

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM