Veranstaltungshinweis: Millionäre zur Kasse, dann reicht es für alle.

Mittwoch, 28. April 2021, 18:00 Uhr Online

23.04.2021 / DIE LINKE Leipzig

Trotz Arbeit reicht es für viele nicht aus, über die alltäglichen Runden zu kommen und so muss jedes fünfte Kind in Armut aufwachsen. Oft hören wir, dass kein Geld für den Bau von bezahlbaren Wohnraum und für mehr Personal im Gesundheits- und Bildungswesen vorhanden sei. Nun hat die Corona-Krise die Schere zwischen Arm und Reich weiter geöffnet. Während die einen ihren Job oder ihr Geschäft verloren haben, freuen sich die anderen über enorme Vermögenszuwächse. Aktuell besitzen die reichsten 10% der Bevölkerung knapp 60% des gesamten Privatvermögens. Um die wachsende Ungleichheit zu stoppen und damit kein Mensch in Armut leben muss, fordert DIE LINKE schon lange eine Vermögenssteuer für Millionäre. Wie kann das Konzept einer Umverteilung von oben nach unten umgesetzt werden und welche weiteren Lösungen gibt es? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit dem Wirtschaftsexperten und Bundestagsabgeordneten Dr. Axel Troost.

Mittwoch, 28. April 2021, 18:00 Uhr
Online

Live-Steam auf:

https://www.facebook.com/dielinke.leipzig/

http://twitter.com/DIELINKELeipzig

https://www.youtube.com/channel/UC9uL5CQL7QVbzPyYPhA8Nlw

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM