Ohne Kohle und Atom - geht uns der Strom aus?

Oder kann Deutschland sich auch mit alternativen Energiequellen versorgen?

17.06.2019 / Harald Lesch / Terra X
Ohne Kohle und Atom - geht uns der Strom aus? | Harald Lesch

Deutschland steigt gleichzeitig aus der Kohle und aus der Atomkraft aus. Wie soll das gehen? Müssen wir den Strom dann von den Atomkraftwerken unserer Nachbarländer kaufen? Oder kann Deutschland sich auch mit alternativen Energiequellen versorgen? Lassen wir einmal politische und finanzielle Probleme beiseite und auch den nötigen Netzausbau. Und betrachten wir nur, was rein physikalisch in unserem Land mit heutiger Technologie möglich ist. Strom nur mit Sonne, Wasser und Wind – das halten viele für eine unerreichbare Utopie. Doch wenn man das nachrechnet, erlebt man gleich zwei Überraschungen: Der aktuelle Strombedarf ist rein physikalisch keine Herausforderung. Aber wehe, wenn wir den gesamten Primärenergiebedarf betrachten…

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM