Tausende Geldwäsche-Meldungen stauen sich beim Zoll

Eine neue Sondereinheit des Zolls entwickelt sich zunehmend zum Problem

14.12.2017 / Jörg Diehl

Nach Informationen des SPIEGEL hat die im Juli zum Zoll verlegte Financial Intelligence Unit (FIU) von etwa 29.000 Geldwäsche-Verdachtsanzeigen bislang mehr als 24.000 in der Bearbeitung zurückstellen müssen.

(...)

Lesen sie weiter auf www.spiegel.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM