War der G20 mehr als nur brennende Autos?

Kurze kommentierte Presseschau zum G20 Treffen in Hamburg am 07. und 08. Juli 2017

12.07.2017 / Jürgen Klute

Viel ist über das G20 Treffen in Hamburg und über die teilweise – aber eben nur teilweise – gewalttätigen Demonstrationen geschrieben worden in den letzten Tagen. Wenige Autoren haben sich aber mit einer Deutung dessen, was dort geschehen ist, befasst. Hier sind einige Artikel zusammengestellt, die sich mit der Deutung befassen, mit den Polizeipraktiken und mit der Frage der Legitimität der Proteste. Solche Artikel sind bedeutsam für eine politische Aufarbeitung dessen, was in Hamburg geschehen ist. Es geht dabei um die Frage der politischen und der operativen Verantwortung für das Geschehene.

(...)

Die Presseschau finden Sie auf www.europa.blog

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM