Europas südliche Krisenländer im Aufbruch

Von Joachim Bischoff

28.12.2015 / sozialismus.de, 22.12.2015

Trotz eines massiven politischen Erdrutsches zulasten der konservativen Partei und der dahinter stehenden gesellschaftlichen Kräfte, erklärt der amtierende spanische Ministerpräsident Rajoy: »Ich werde versuchen, eine stabile Regierung zu bilden.« Die Konservativen und die Sozialisten sind weiterhin die beiden dominierenden Parteien im Parlament, zusammen kommen sie auf eine absolute Mehrheit.
(...)

Lesen Sie weiter auf www.sozialismus.de

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM