Freudloses Wachstum, soziale Einschnitte und Jeremy Corbyn - Hintergründe einer Linksverschiebung der Labour Party

Von Ulrich Bochum

21.08.2015 / sozialismus.de, 21.08.2015

Es ist schon bemerkenswert: Je mehr die Austeritätspolitik um sich greift und als einziger Ausweg aus dem europäischen Schuldendilemma präsentiert wird, desto mehr treten politische Kräfte in den Vordergrund, denen vor einigen Jahren keine Chance eingeräumt wurde. Jetzt auch in Großbritannien.
(...)

Lesen Sie weiter auf www.sozialismus.de

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM