Eine Studie für Unternehmer

»Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft« reduziert Bildung auf ökonomische Sichtweise

17.08.2011 / Von Jürgen Amendt, Neues Deutschland v. 17.8.2011

Der »Bildungsmonitor 2011« erhebt wie seine Vorgänger den Anspruch, die Bildungssysteme der 16 Bundesländer wissenschaftlich zu untersuchen und nach ihrer Leistungsfähigkeit zu bewerten. Doch wie aussagekräftig sind die Ergebnisse wirklich?

Zum Beitrag auf ND Online

Informieren Sie sich zum Thema:

Kurzfassung der Analyse des Bildungsmonitors der INSM von Tobias Kaphegyi
Zum steuerpolitichen Konzept der GEW

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM