Axel Troost: VON UNTEN NACH OBEN

DAS SCHWARZ-GELBE «SPARPAKET» DIENT VOR ALLEM DER UMVERTEILUNG

24.03.2011 / ROSALUX 1/2011, März 2011

Zeitgleich mit dem Ausstieg aus dem Atomausstieg wurde Ende Oktober im Bundestag das sogenannte Haushaltsbegleitgesetz beschlossen. Angenommen mit 316 gegen 260 Stimmen hat die schwarz-gelbe Koalition damit ein «Sparpaket» auf den Weg gebracht, das brutale soziale Einschnitte bringt.

Lesen Sie den Beitrag im anhängenden PDF

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM