"Lobbyismus ist immer ein Geflecht"

Im Interview: Diana Wehlau

19.01.2011 / Ulrike Winkelmann, Freitag vom 15.1.2011

Die ARD skandalisiert die Rolle des "Drücker-Königs" Maschmeyer bei der Renten-Privatisierung. Doch an der Riester-Rente haben viele mitgewirkt, so die Ökonomin Wehlau

Lesen Sie den Beitrag im Freitag Online

---------

  • Sehen Sie dazu auch den ARD-exclusiv-Report 'Der Drückerkönig und die Politik'
Internetseite der ARD / Filmbeitrag online

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM