Bundestag muss Stuttgart 21 stoppen

Sabine Leidig zählt Gründe gegen Stuttgart 21 auf:

20.09.2010

Sabine Leidig zählt Gründe gegen Stuttgart 21 auf: Für das Vergraben des Stuttgarter Bahnhofs sollen 10 Milliarden Euro verschleudert werden, während das Geld für Notwendiges an anderer Stelle gestrichen wird. Die Mehrheit der Bevölkerung will diesem Größenwahn ein Ende machen. Pfarrer sprechen vom modernen Turmbau zu Babel, Architekt warnen vor möglichen Katastrophen beim Bau und Eisenbahnexperten begründen, warum der Bahnhof besser oben bleiben sollte. DIE LINKE macht sich im Parlament und auf den Demonstrationen in Stuttgart dafür stark, das Bauvorhaben zu stoppen.

Video ansehen (FLV)

Sabine Leidig: Stuttgart 21 überdenken und verhindern

Fotostrecke: ansehen

Ulrich Maurer: Sofortiger Baustopp von Stuttgart 21

Neues Deutschland: Proteststrecke Stuttgart – Berlin

Sabine Leidig: Rede am 20. August in Stuttgart

Klaus Ernst: Rede am 10. Juli in Stuttgart

Ulrich Maurer: »Geltendes Recht wird gebogen«

-----------
Weitere Informationen hier

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM