Krisen-Ökonom Otte zerpflückt Basel-III-Beschluss

13.09.2010 / Handelsblatt


Die Baseler Beschlüsse zu strengeren Regeln für Banken stoßen teilweise auf harsche Kritik. Die Landesbanken laufen Sturm gegen das neue Regelwerk und sprechen von einem, „regulatorischen Blindflug“. Rückendeckung erhalten sie von dem renommierten Krisenökonom Otte. Auch er sieht den öffentlich-rechtlichen Bankensektor benachteiligt.

Mehr über Basel III und Krisenökonom Ottes Kritik lesen Sie hier online auf der Internetseite des Handelsblattes - "Schwächung für Deutschland"

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM