Der Paritätische: Das Sparpaket der Bundesregierung II: Gefährdung des Aufschwungs und Verstärkung der regionalen Unterschiede

09.06.2010 / Dr. Rudolf Martens, Leiter Forschung Paritätische Forschungsstelle, Der Paritätische Gesamtverband

"Die neueste Worterfindung an der politischen Front heißt „Belastungsgerechtigkeit“. Jedenfalls sollen die Einschnitte eine „soziale Balance“ behalten. Diesen schönen regierungsseitigen Worten steht die Realität eines Spardiktats gegenüber, bei dem der soziale Bereich den Löwenanteil der Krisenkosten übernehmen soll. (...)"

Die im Anhang bereitgestellten zwei PDF-Dokumente geben Aufschluß über die Auswirkungen des Sparpaketes der Bundesregierung.

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM