Hundt will bei den Ärmsten sparen

Arbeitgeberpräsident sieht Potenzial von sechs Milliarden Euro bei Arbeitslosen

04.06.2010 / Von Ina Beyer, Neues Deutschland

"Die Arbeitgeber haben die Bundesregierung aufgefordert, bei ihrem Sparkurs auch die Arbeitslosen einzubeziehen. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt sieht ein Einsparpotenzial von bis zu sechs Milliarden Euro, ohne dass die Beschäftigungschancen von Arbeitslosen darunter leiden würden. Auf die Vorschläge hin hagelte es am Donnerstag Kritik. (...)", schreibt Ina Beyer im ND.

Den Artikel können Sie hier online lesen.

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM