Heiner Flassbeck: "Griechenland ist nicht pleite"

01.05.2010

Wenn die Euro-Staaten schnell helfen, sei die Krise zu beherrschen, sagt der Ökonom Heiner Flassbeck, "dieses ganze Gerede vom Staatsbankrott ist kompletter und gefährlicher Blödsinn".

Den Artikel können Sie in der taz lesen

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM