Ressourcen- und Klimaschutz: Ökologischer Imperativ und ökonomischer Megatrend?

Peter Hennicke

08.04.2010

"Alternative Wirtschaftspolitik kann sich heute nicht mehr nur auf sozioökonomische Analysen und Programme für einen kurz- und mittelfristigen Politikhorizont beschränken. Spätestens seit dem 4.IPCC-Bericht (2007), dem Stern Report (2006) und der Weltfinanz- und Wirtschaftskrise ist die Verschränkung konjunktureller, ökonomischer Krisen mit säkularen, ökologischen Krisentrends offensichtlich."

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM